Warum
soll ich überhaupt Mitglied im Mieterverein Oberndorf a.N. und Umgebung  werden? Ich habe doch meinen Anwalt!


Ja, aber...


Welchen Vorteil bringt die Mitgliedschaft im Mieterverein Oberndorf a.N. und Umgebung e.V. im Verhältnis zu einer Rechtsschutzversicherung?

Als Mitglied.......

 

Aufnahmebedingungen

 

Beitrittsformular im pdf-Format
bitte ausdrucken und einsenden oder zufaxen

 

 

Ja, aber dann haben Sie auch die Rechtsanwaltsgebühren nach der Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung zu zahlen. Als Mitglied im Mieterverein Oberndorf e.V. können Sie für günstige Beiträge sich jederzeit kostenlos durch Mietrechtsexperten beraten lassen. Auf Mietrecht spezialisierte Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen führen in den Bezirksberatungsstellen in unserem Auftrag die Erstberatung durch. Die Rechtsanwälte bilden sich auf regelmäßigen Schulungsveranstaltungen fort und halten sich hinsichtlich Gesetzgebung und Rechtsprechung auf dem laufenden.

Die Leistungen des Mieterverein Oberndorf e.V. können ohne jede Wartefrist in Anspruch genommen werden. Lediglich für die Prozesskostenversicherung gilt die übliche dreimonatige Wartefrist für mietrechtliche Streitigkeiten. Der Streit darf selbstverständlich aber nicht bereits schwelen.

Diese Leistungen können Sie als Mitglied ohne zusätzliche Kosten in Anspruch nehmen.

Wenn Sie einen Anwalt direkt beauftragen brauchen Sie keine Mitgliedschaft – müssen dann aber Anwaltskosten nach der gesetzlichen Gebührenordnung (BRAGO) selbst tragen.

Schon für eine einzige Beratung können Kosten von ca. 450 € (incl. Auslagenpauschale und MWSt) entstehen (sog. Erstberatungsgebühr).

Dieser Höchstbetrag für eine Erstberatung wird bereits bei einem Gegenstandswert von etwas über 6000 € erreicht, d.h. wenn Sie sich z.B. beraten lassen wollen über:

·     eine Kündigung oder vorzeitige Vertragsaufhebung bei einer Warmmiete von 800 € monatlich oder

·     Schönheitsreparaturen nach Auszug aus einer Wohnung

Wenn eine zweite Beratung notwendig ist, entstehen die Anwaltsgebühren ohne jede Beschränkung. Dann sind bei 12.000 DM Streitwert Gebühren für die Beratung in Höhe von 806,20 DM (incl. Auslagenpauschale und MWSt) möglich.

Zurück

 

 

 

 

Als Mitglied stärken Sie eine Interessenorganisation, die Ihre Interessen auf der politischen Ebene wahrnimmt. Denn ohne entsprechende Einflussnahme geraten die Interessen der Mieter schnell in Vergessenheit. Der Mieterverein Oberndorf e.V. und sein Dachverband, der Deutsche Mieterbund, bieten neben individuellem Rechtsschutz auch eine politische Interessenvertretung. Ohne diese wäre es um die Position der Mieter in einer auf Marktwirtschaft basierenden Rechtsordnung schlecht bestellt. Der DMB vertritt über zwei Millionen Mieterhaushalte in der Bundesrepublik. Unsere Stimme wird gehört, wenn in Berlin oder Stuttgart über Wohnungsbaupolitik entschieden wird. Der DMB setzt sich für ein soziales Mietrecht ein, da Wohnen kein Luxus, sondern Menschenrecht ist. Wir fordern eine Wohnungspolitik, die für alle Menschen ausreichenden und bezahlbaren Wohnraum sicherstellt. Die beste Rechtsschutzversicherung kann nichts für Sie tun, wenn es keine entsprechende gesetzliche Grundlage gibt, aus der Rechte für die Mieter abzuleiten sind.

Zu den Leistungen, die Sie ohne Wartefrist in Anspruch nehmen können, gehören:

- persönliche Mietrechtsberatung
- telefonische Mietrechtsberatung
- bei Bedarf Korrespondenz mit Vermietern und Behörden
- Betreuung von Mieterversammlungen
- eine Mietrechtschutzversicherung, die im Mitgliedsbeitrag enthalten ist
- Fachgutachtervermittlung
- monatliche Informationen durch das MieterMagazin
- Schutz durch eine starke Gemeinschaft

Zurück

 

 

 

Mitglied des Mietervereins Oberndorf kann jeder werden, der die Zwecke des Vereins fördern will und die Satzung anerkennt. Der Jahresbeitrag beträgt derzeit € 64,00. (Monatsbeiträge werden nicht erhoben.)Im Beitrag ist eine Mietrechtsschutzversicherung inbegriffen. Derzeit erheben wir bei Eintritt keine Aufnahmegebühr. Sie sind ab dem Tag der Meldung Ihres Eintritts in den Mieterverein Oberndorf und Umgebung e.V. bei der Rechtsschutzversicherung rechtsschutzversichert. Die Vereinsmitgliedschaft beginnt aus Gründen der Verwaltungsvereinfachung jeweils mit dem 1. Tag des Jahres, in dem der Beitritt erklärt wird.

Zurück

Beitrittsformular im pdf-Format
bitte ausdrucken und einsenden oder zufaxen
 

info@mieterbund-oberndorf.de